City-Ticket XL | ÖPNV-Ticket für Merzenich

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,

18 Monate nach dem ersten Antrag der SPD zur Reduzierung der Fahrtkosten mit dem Bus von Merzenich zum Kaiserplatz im Mai 2018 hat der AVV nun am 13.11.2019 im Haupt- und Finanzausschuss der Gemeinde mitgeteilt, dass eine Art XL-Ticket, wie es in Düren praktiziert wird, für Merzenich nicht genehmigungsfähig ist. Begründung dafür war, dass ein neuer Tarif, grenzüberschreitend von Merzenich nach Düren, keine Zustimmung bei der Bezirksregierung Köln finde?! Alternativ wurde ein „Pilotprojekt“ zur Erstellung einer App für das Mobiltelefon vorgeschlagen, mit der vom Einstieg in den Bus bis zum Zielort die tatsächlich gefahrenen Kilometer abgerechnet werden können.

Nachteil: Ohne Handy ist keine Nutzung möglich und die sehr hohen Kosten hierfür. Erstellung der App und laufende Unterhaltungskosten würden sich im ersten Jahr auf ca. 75.000,- € belaufen, ohne dass nur ein Bürger den Bus genutzt hätte! Wir schlagen stattdessen vor, den Verkauf von „4Fahrten-Ticket Erwachsene“ durch die Gemeinde zu subventionieren. Dieses Ticket wird zum Preis von 6,- € in der ganzen Gemeinde verkauft. Der Differenz-Betrag zum AVV-Regeltarif wird von der Gemeinde übernommen.

Der Verkauf kann in der Gemeindeverwaltung, Post und Bürgerbüro, sowie in den ortsansässigen Geschäften, auch in den Ortsteilen, erfolgen.
Eine zusätzliche Bitte hierzu ist, dies nicht wieder 18 Monate zu prüfen.

Mit freundlichen Grüßen
Jürgen Zeyen
Fraktionsvorsitzender SPD Merzenich

Hier kann der Antrag als PDF Dokument abgerufen werden: