Neubau eines Multifunktionsgebäudes als Ersatz für das Jugendheim mit integriertem Feuerwehrgerätehaus für den Löschzug Golzheim

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Gelhausen,
sehr geehrte Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter,

mit der notariellen Beurkundung am 16.12.2019 ist das Areal um den Golzheimer Pfarrgarten in den Besitz der Gemeinde Merzenich übergegangen (siehe Skizze). Sowohl das Jugendheim als auch das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Merzenich, Löschzug Golzheim, weisen erhebliche bauliche Mängel auf, die einen Neubau der beiden Gebäude in der näheren Zukunft unumgänglich machen. Die SPD Merzenich schlägt daher vor, beides in einem Multifunktionsgebäude, wie in Morschenich-Neu, zu integrieren. Dazu wäre das Areal an der Pastoratstraße geeignet.
Begründung: Das Areal befindet sich im Besitz der Gemeinde Merzenich, ein weiterer Grundstückskauf ist damit nicht notwendig. Sowohl das Gerätehaus als auch das Jugendheim als Versammlungsraum für bis zu 100 Personen sind für die Golzheimer Bevölkerung von existentieller Bedeutung. Ein Multifunktionsgebäude ist preiswerter als zwei Neubauten und wird intensiver genutzt. Die Zufahrt über die Pastoratstraße ist für die Feuerwehrbediensteten vergleichbar mit dem bisherigen Standort an der Johann-Kaspar-Kratz-Straße.

Der Neubau könnte auf dem freien Gelände Ecke Pastoratstraße/Pastoratsweg erfolgen (siehe Foto). 

Währenddessen könnte das bestehende Jugendheim weiter genutzt werden. Nach der Fertigstellung könnten der Altbestand zurückgebaut und die Fläche weiter vermarktet werden. Wir bitten um Prüfung und Beratung in der nächsten Sitzungsperiode.

Mit solidarischen Grüßen

Rodja Rittlewski, Ortsvereinsvorsitzender

Alexander Förster, Stv. Ortsvereinsvorsitzender

Udo Werres, Stv. Ortsvereinsvorsitzender

Hier kann der Antrag als PDF Dokument abgerufen werden: